DATENSCHUTZ

Die wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG, die das Programm "vigo 90 Tage Rückenfit" durchführt, nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Spezieller Datenschutzhinweis im Rahmen der Teilnahme am Programm "vigo 90 Tage Rückenfit"

Datenspeicherung

Ihre Anmeldedaten zum Programm "vigo 90 Tage Rückenfit" (Name, Vorname, E-Mailadresse, PLZ, Geburtsdatum, Nickname) werden für die Dauer Ihrer Teilnahme gespeichert. Um Ihnen ausreichend Zeit für die Erstattung der Teilnahmegebühr als AOK Versicherter einzuräumen, werden die Anmeldedaten spätestens 8 Wochen nach Beendigung der Teilnahme gelöscht. Die AOK hat aus Gründen des Datenschutzes keine Möglichkeit, den Dialog zwischen Ihnen und den Experten der Gesellschaft für Gesundheit & Prävention einzusehen. Der AOK werden lediglich Ihre Anmeldedaten übermittelt und auch dort spätestens 3 Wochen nach Beendigung der Teilnahme gelöscht.

Die im Rahmen Ihrer Teilnahme erfassten Trainingsdaten und -ergebnisse (wie z. B: die Resultate des Einstufungstests, die Daten Ihres Trainingskalenders oder die jeweils abgeschlossenen Übungsreihenfolgen) sind ausschließlich Ihrem Nicknamen zugeordnet. Da nach Beendigung des Programms sämtliche persönliche Daten und damit auch der Nickname gelöscht werden, ist eine Zuordnung der Trainingsdaten ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Die so anonymisierten Trainingsdaten bleiben zu Auswertungs- und Statistikzwecken gespeichert.

Allgemeiner Datenschutzhinweis

Zugriffsprotokollierung

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unser Angebot und bei jedem Abruf einer Seite bzw. Datei werden über diesen Vorgang Daten, die eine Identifizierung unter Umständen ermöglichen könnten, in einer Protokolldatei gespeichert. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes bzw. der Anforderung
  • Name der abgerufenen Seite bzw. Datei
  • Verweis, von welcher Seite aus diese Seite aufgerufen wurde
  • vom Nutzer verwendeter Browsers einschließlich der Browserversion
  • vom Nutzer verwendetes Betriebssystem.

Die IP-Adressen werden für Sicherheitszwecke nicht länger als sieben Tage gespeichert und dann regelmäßig automatisch anonymisiert. Sie sind nicht reproduzierbar. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

Einsatz von Cookies

Wir setzen bei angemeldeten Besuchern zur Aufrechterhaltung der Sitzung bei Seitenwechseln "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Diese Cookies verfallen beim Schließen des Browsers.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie möglicherweise bei Ablehnung funktionsbezogener Cookies unsere Website nur eingeschränkt nutzen können.

Datennutzung / Nutzerprofile

Die Nutzung der Inhalte oder Angebote wird zwar nutzerbezogen durch die Protokollierung der IP-Adresse gespeichert, jedoch nicht nutzerbezogen ausgewertet. Das bedeutet, dass die wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG weder personenbezogene Nutzerprofile, noch Nutzerprofile unter Verwendung von Pseudonymen (z. B. unter Verwendung der IP-Adresse) erstellt. Die IP-Adresse wird ausschließlich aus Gründen der Datensicherheit gespeichert, damit unzulässige Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server identifiziert und nachverfolgt werden können.

Werden Sie bei der Nutzung zur Angabe Ihrer persönlichen Daten aufgefordert, so ist die Zusammenführung Ihrer persönlichen Daten mit den Daten aus der Zugriffsprotokollierung über die IP-Adresse zum Zweck der Erstellung eines personenbezogenen Nutzerprofils ausgeschlossen.

Das Nutzungsverhalten aller Anwender wird von uns anhand der gespeicherten Daten ausschließlich in anonymer Art und Weise und ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zum Zweck der Optimierung und Weiterentwicklung unseres Internetangebotes ausgewertet.

Wir geben diese Daten außerhalb der von Ihnen gewünschten Zwecke nicht an Dritte weiter. Der Verkauf oder die Vermietung dieser Daten sind ebenso ausgeschlossen.

Löschung

Die im Zusammenhang mit dem Zugriff der Nutzer auf unser Internetangebot protokollierten Daten werden für die Dauer des Programms gespeichert und danach gelöscht.

Widerrufsrecht

Soweit Sie uns auf freiwilliger Basis eine Einwilligung in die zweckgebundene Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail oder schriftlich unter "Rückenfit90", Postfach 1904, 37009 Göttingen widerrufen.

Die betreffenden Daten werden dann umgehend gelöscht.

Datensicherheit

Alle Systeme, in denen Ihre personenbezogenen Daten gespeichert sind, sind kennwortgeschützt und nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich. Diesem ist durch strenge Sicherheitsauflagen die Weitergabe der Daten an Dritte untersagt.

Haftung

Die wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG haftet nicht dafür, dass Internetseiten nicht erreichbar und Dateien technisch einwandfrei sind.

Verantwortlichkeit für Inhalte und Informationen

Nach der Anmeldung befinden Sie sich in einem exklusiven Bereich für Teilnehmer. Für die Inhalte zeichnet die

wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbh & Co. OHG
Siemensstraße 6
61352 Bad Homburg v.d.H.

gegen.

Betreut werden Sie exklusiv von der
Gesellschaft für Gesundheit & Prävention
Elbinger Straße 10
37083 Göttingen

Das Informationsangebot enthält Querverweise (Links) zu anderen Internetangeboten, z. B. von Kooperationspartnern. Die externen (fremden) Inhalte wurden beim Setzen des Links daraufhin geprüft, ob diese zivilrechtlich oder strafrechtlich gegen geltende Normen verstoßen. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass diese Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden. Sollten Sie der Ansicht sein, dass verlinkte externe Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden Ihren Hinweis prüfen und den externen Link gegebenenfalls umgehend entfernen. Insoweit ist die wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG nicht für die Inhalte und Verfügbarkeit der verlinkten externen Internetseiten verantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur für die Internetangebote der wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG gilt. Für die verlinkten externen Inhalte können andere Datenschutz- und Datensicherheits-Bestimmungen gelten. Wer für das jeweilige Angebot die Verantwortung trägt, erfahren Sie im Impressum.

Stand: 30.04.2013